Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die TENNIS + AKADEMIE Rhein-Neckar, Dr. Hch. Winter Str. 17, 64646 Heppenheim vertreten durch den Geschäftsführer Reimar Bezzenberger führt Ihre Bestellungen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch.

1. Preise und Vertragsabschluss.
In den Preisen für Endverbraucher ist die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von 19% bzw. 7% enthalten.
Solange zwischen Ihnen und uns kein Vertrag zustande gekommen ist, sind die im Angebot, Flyer und Homepage genannten Preise freibleibend und bleibt ein Zwischenverkauf der darin genannten Waren vorbehalten. Der Kaufvertrag über den oder die von Ihnen ausgewählten Artikel kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung annehmen. Dies geschieht durch die Mitteilung über die Auslieferung oder durch die Lieferung der Ware. Gelten die der Bestellung zugrunde liegenden Preise - z. B. aufgrund zwischenzeitlicher Änderung unserer Preise - nicht mehr oder ist die Ware nicht lieferbar, machen wir Ihnen nach Bestelleingang Mitteilung, so dass Sie wählen können, ob Sie die Bestellung zu veränderten Bedingungen aufgeben oder von der Bestellung Abstand nehmen.

2. Mängel
Erhalten Sie trotz umfassender Kontrollen eine Ware mit Mängeln, so hilft ihnen unsere Kundenbetreuung sofort weiter. Das gilt z. B. auch für technische Defekte an Videos, CDs und sonstigen Datenträgern.

• Ist die Ware in dem Zeitpunkt mangelhaft, in welchem die Gefahr auf Sie übergeht, dann haben Sie die gesetzlich vorgesehenen Ansprüche mit Ausnahme der Schadenersatzansprüche. Letztere sind durch Ziff. 4. (siehe unten) teilweise eingeschränkt.

• Für Schäden oder Störungen, die auf falsche Bedienung oder Benutzung, sowie auf Gewaltanwendung oder natürlichen Verschleiß nach Gefahrübergang zurückzuführen sind, bestehen keine Ansprüche gegen uns.

• Kleine Abweichungen von Modellen hinsichtlich Form und Farbe, insbesondere bei Nachlieferungen und bei technischen Änderungen im Sinne von Weiterentwicklungen sind keine Mängel.

• Ihre Vertragspartner ist
Tennis + Akademie Rhein-Neckar

Reimar Bezzenberger
Dr. Hch. Winter Str. 17
64646 Heppenheim

Geschäftsführer:
Reimar Bezzenberger
Telefon: 06252 - 72861
Telefax: 06252 - 9667628
Steuernummer 00580600138

Ust.IdNr. DE246189260
Bei ihm können Sie Beanstandungen vorbringen.

3. Haftungsbeschränkungen
Schadenersatz leisten wir

•soweit wir bei arglistigem Verschweigen eines Mangels der Ware aufgrund der gesetzlichen Vorschriften zu Schadenersatz verpflichtet sind,

•soweit wir nach dem Produkthaftungsgesetz haften müssen,

•soweit der Schaden auf einer schuldhaften Verletzung von Pflichten beruht, deren ordnungsgemäße Erfüllung dem Vertrag das Gepräge gibt oder

•bei einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung unserer gesetzlichen Vertreter oder unserer Erfüllungsgehilfen beruht.

Von den soeben genannten Fällen abgesehen, ersetzen wir nur solche Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung unserer gesetzlichen Vertreter oder unserer Erfüllungsgehilfen beruhen

4. Versand und dessen Kosten

• Ab 1500,- € Auftragswert erhalten Sie Paketsendungen mit Kleingeräten portofrei. Bei Auslieferung von Kleingeräten mit Spedition berechnen wir Ihnen lediglich eine Zustellgebühr von 14,- € für die Anlieferkosten von der Zustellbasis des Frachtführers zu Ihnen. Sperrige Artikel und Artikel über 40 kg erhalten Sie in der Regel ab 2000,-€ Auftragswert frei Haus, Sie bezahlen nur die Zustellgebühr von 14,- €. Bei einzelnen Produkten erfolgt die Lieferung unfrei ab Werk. Die betreffenden Artikel sind in den Verkaufstexten unserer Angebote speziell gekennzeichnet.

• Für Aufträge unter 1500,- € (bei Kleingeräten) bzw. unter 2000,- € (bei sperrigen Geräten oder Geräten über 40 kg zahlen Sie folgende Porto- bzw. Frachtkosten innerhalb Deutschlands)

Kosten für Paketsendungen:
7,00 € für jedes Paket bis 10 kg, 14,00 € für jedes Paket mit sperrigen Artikeln und 15,90 € für jedes Paket über 25 kg. Führen wir einen Auftrag durch mehrere Paketsendungen aus, berechnen wir Ihnen bei einem Auftragswert unter 1500,- € jeweils die Kosten für 1 Paket.

Kosten für Frachtsendungen:
Wir berechnen Ihnen die tatsächlich entstehenden Versandkosten auf der Warenrechnung. Bei Warenempfang brauchen Sie vor Ort keine Gebühren zu entrichten. Auf Wunsch informieren wir Sie vor Auslieferung über die Versandkosten.

Versand ins Ausland:
Beim Warenversand ins Ausland erhalten Sie die individuelle Höhe der Versandkosten auf Anfrage.

• Wenn es für eine zügige Abwicklung vorteilhaft und wirtschaftlich sinnvoll erscheint, nehmen wir Teillieferungen vor. Dies gilt insbesondere, wenn die Lieferzeiten verschiedener Produkte stark voneinander abweichen, damit Sie Ihre Ware schnellstmöglich erhalten.

5. Einfache Zahlung:
Die Bezahlung der bestellten Waren erfolgt für Sie bequem und einfach.
In Zahlungsverzug kommen Sie auch ohne Mahnung, wenn Sie einen Rechnungsbetrag 30 Tage nach Rechnungsdatum nicht bezahlt haben. Zusätzlich behalten wir uns ab dem 36. Tag nach Rechnungsdatum ohne weitere Mahnung vor, Mahnbescheide beim zuständigen Amtgericht zu stellen. Sämtlich und infolge des Verzugs entstehenden Kosten gehen zu Ihren Lasten.


• Rechnung: Sie haben die Möglichkeit, den in der Rechnung genannten Rechnungsbetrag auf das nachfolgend genannte Konto innerhalb von 7 Tagen zu überweisen. Unsere Bankverbindung lautet:
TENNIS + AKADEMIE Rhein-Neckar
Kontonummer: 14663
BLZ: 50951469 Sparkasse Starkenburg

• Nachnahme: Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, den in der Rechnung genannten Rechnungsbetrag per Nachnahme zu bezahlen. Hierfür berechnen wir Ihnen eine Nachnahmegebühr in Höhe von 2,00 €.

6. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur restlosen Bezahlung unser Eigentum. Dem Kunden ist die Weiterveräußerung der unter Eigentumsvorbehalt stehenden Ware im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr gestattet. Er tritt uns die ihm aus der Weiterveräußerung zustehenden Forderungen schon jetzt ab. Wir nehmen die Abtretung hiermit an.

7. Schutzrechte
Wir behalten uns an allen von uns gelieferten Produkten, Abbildungen und sonstigen Unterlagen die gewerblichen Schutz- und Urheberrechte vor. Eine Nachahmung durch Dritte bedarf unserer besonderen Genehmigung.

8. Datenschutz / Systemsicherheit / Elektronische Bestellungen
Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten soweit geschäftsnotwendig und nach dem Datenschutz zulässig. Wir benutzen Ihre Daten für eigene Werbezwecke und ermöglichen es ausgewählten Unternehmen, Ihnen Informationen und Angebote zukommen zu lassen. Sämtliche Vertragsinhalte, also den Inhalt Ihrer Bestellung und auch die AGB, die Bestandteil des Vertrages geworden sind, erhalten Sie mit unserer Mitteilung über die Auslieferung.

Sie können jederzeit der Zusendung von weiteren Werbeunterlagen widersprechen (§ 28 Abs. 4 Satz 1 BDSG). Richten Sie Ihren Widerspruch an TENNIS + AKADEMIE Rhein-Neckar - Heppenheim. Wir werden schnellstmöglich und exakt die angegebenen Adressdaten sperren.

9. Auslandsaufträge
Der Mindestbestellwert eines Auftrages beträgt 30,00- €. Es werden zusätzliche Versandkosten berechnet, die wir Ihnen auf Anfrage mitteilen. In einzelnen Ländern leiten wir Ihre Bestellung an unsere Vertragspartner weiter, die Ihnen umgehend ein Angebot zu ihren Preisen und Konditionen übersenden. Für Lieferungen an Endabnehmer in Ländern der Europäischen Union (EU) gilt die derzeit gültige Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland, es sei denn, es liegen die Befreiungstatbestände des § 4 Ziff. 1b) i. V. m. § 6 a UStG vor. Bei Bestellungen aus dem Nicht-EU-Ausland kürzen wir unsere Preise um die enthaltene deutsche Mehrwertsteuer. Die landestypische Einfuhrumsatzsteuer ist durch den Kunden zu bezahlen.

10. Sonstige Geschäftsbedingungen
Sollte eine der Geschäftsbedingungen ungültig sein, gelten die anderen weiterhin. Abweichende Abmachungen bedürfen der Schriftform. Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden widersprechen wir hiermit. Gerichtsstand ist Bensheim, wenn der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.